Europäische Künstlerwettbewerbe

Europäische Künstlerwettbewerbe
Auch im Bereich der Kunst ist die Europa-Union Leverkusen mittlerweile eine feste Größe - ganz im Sinne von Jean Monnet: „Wenn ich nochmals mit dem Aufbau Europas beginnen könnte, dann würde ich mit der Kultur beginnen."

 

26 Jahre ist es her, dass der europäische Künstlerwettbewerb ins Leben gerufen wurde, 1995 zum ersten Mal ausgelobt. Seither findet er im 4-Jahresrythmus statt. Vergeben wurden der Hauptpreis (Grand Prix - Europäischer Künstlerpreis), Ehren- und Sonderpreise der Sponsoren sowie Jugendpreise. Für den ersten Wettbewerb, der sich noch auf Europa in Leverkusen bezog, wurden rund 300 Ausschreibungen verteilt, heute sind es Tausende. Damals bewarben sich 28 Kreative aus Leverkusen, 2015 waren es über 300 Künstlerinnen und Künstler aus 38 Ländern weltweit und aus allen Bereichen der Bildenden Kunst.  Die Mehrzahl der Bewerber um den 6. Europäischen Künstlerpreis waren in alphabetischer Reihenfolge auf der Online-Galerie „EU Lev für Dialog und Frieden in Europa“ der Europa-Union Leverkusen ausgestellt.

Die Europa-Union Leverkusen dankt allen 545 Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt für Ihre Bereitschaft, sich mit ihrer Kunst für Europa einzusetzen. Sie alle wurden mit der Ernennung zu Europa-Künstlern ausgezeichnet!

Kunst ist ein wichtiger Baustein an der Basis der Weltkultur, überwindet Unterschiede, fördert Dialog. Die Europa-Union Leverkusen wurde in diesem Sinne tätig und erwarb einige der Kunstwerke, um sie der Stadt Leverkusen zu schenken, heute im Rathaus-Foyer zu sehen.  

 

7. Europäischer Künstlerwettbewerb: Die Finalistinnen und Finalisten stehen fest!
Am 20. November 2021 werden die Preisträgerinnen und Preisträger bekannt gegeben
 

681 Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt hatten sich um den 7. Europäischen Künstlerpreis zum Thema "Künstler entdecken Europa" beworben. Eine Fach-Jury hat aus dieser umfangreichen und vielseitigen europäischen Werke-Sammlung 54 Finalistinnen und Finalisten gewählt.

Wie bereits angekündigt, werden ihre Werke in einer Online-Ausstellung präsentiert, da wir eine Vorort-Ausstellung in Pandemie-Zeiten leider nicht realisieren können, zumal einige der Künstlerinnen und Künstler aus europäischen und außereuropäischen Ländern anreisen müssten, wie aus Armenien, China, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Italien, aus Korea,  Österreich, Russland, Tschechien, aus den USA und verschiedenen Städten in Deutschland.

So viele Künstlerinnen und Künstler haben es wegen der großen Menge an Bewerbungen leider nicht in die Finalisten-Runde geschafft, aber wir sind sicher, Kunst verändert die Welt und ihre künstlerische Auseinandersetzung mit Europa wird Spuren hinterlassen!

Die Europa-Union spricht den teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern, ob im Finale oder nicht, ihre Anerkennung aus für ihre künstlerische Leistung und ihre Bereitschaft, sich mit Ihrer Kunst für Europa einzusetzen und ernennt Sie zu Europa-Künstlerinnen und Europa-Künstlern!

 

Mehr Informationen zum Europäischen Künstlerwettbewerb:

Der 7. Europäische Künstlerwettbewerb wird durchgeführt mit freundlicher Unterstützung durch:

Jury-Mitglieder 2021

Zusammensetzung der Fach-Jury - 1. Wahlgang | Auswahl der Finalisten (Alphabetische Reihenfolge)

Biggi Hürtgen
Betriebsleiterin KulturStadtLev, Leverkusen

und

Jörg van den Berg
Direktor Museum Morsbroich, Leverkusen

sowie

Eloba | Ellen Loh-Bachmann
Freischaffende Künstlerin, Leverkusen

Dr. Christiane Pickartz
Kunsthistorikerin Köln/Bonn, Lehrbeauftragte der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn, Kuratorin der Kunstsammlung der Dr. Axe-Stiftung, Bonn

Alfred Prenzlow
Freischaffender Künstler, Leverkusen, Internationale Ausstellungstätigkeit

Odo Rumpf
Freischaffender Künstler, Köln/Leverkusen, Internationale Ausstellungstätigkeit

Wolfgang Zurborn
Freischaffender Künstler, Köln, Internationale Ausstellungstätigkeit, Fotografie, Lehraufträge

 

Finale Jury – 2. Wahlgang | Preisvergabe unter den Finalisten (Alphabetische Reihenfolge)
Die Finale Jury besteht aus den 7 Fach-Juroren (siehe oben) sowie

Uwe Richrath
Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen

sowie

Marc Adomat
Dezernent Kultur, Schule, Jugend, Sport

Dr. Ulrich Bornewasser
Leiter Politik-und Bürgerdialog | Chempark Leverkusen 

Uwe Bräutigam
Städtepartnerschaften Stadt Leverkusen und Stv. Landesvorsitzender der Europa-Union Deutschland, Landesverband Nordrhein-Westfalen

Markus Grawe
Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Leverkusen

Elke Müller
Vorsitzende der Europa-Union Deutschland, Kreisverband Leverkusen

Steven Schmitz
Leiter der Sparda-Bank, Leverkusen

Lothar Uedelhoven
Vorstandsvorsitzender der VR Bank eG Bergisch Gladbach-Leverkusen  

Peter W. Wahl
Landesvorsitzender der Europa-Union Deutschland, Landesverband Nordrhein-Westfalen

Nach oben

Preisträgerinnen und Preisträger der letzten Europäischen Künstlerwettbewerbe

6. Europäischer Künstlerwettbewerb 2015
Organisation: Eloba | Ellen Loh-Bachmann

Grand Prix – 6. Europäischer Künstlerpreis:
(Europa-Union + Energieversorgung Leverkusen)

"Europa" von Michi Schneider

Ehrenpreis des Oberbürgermeisters:

„12 Personen“ von Rolf Hucke

Ehrenpreis der Sparkasse:

„Not Quintessential Series“ von Riki Resa Utama

Ehrenpreis der Volksbank Rhein-Wupper:

„28 Freunde in Europa“ von Armin Schmidt

Sonderpreis der Europa-Union:

„Unterwegs“ von Hanne Horn

 

 

5. Europäischer Künstlerwettbewerb 2011
Organisation: Eloba | Ellen Loh-Bachmann

Grand Prix – 5. Europäischer Künstlerpreis:
(Europa-Union + Energieversorgung Leverkusen)

„Überbrückung“ von Andrea Buhmann

Ehrenpreis des Oberbürgermeisters:

„Das Schicksal kennt keine Zufälle“ von Astrid Jahns

Ehrenpreis der Sparkasse:

„Europa im Kreuzvisier“ von Martin Elsässer

Ehrenpreise der Europa-Union:

„Das goldene Kalb“ von Marcus Barwitzki
„Reise im Koffer“ von P. Jung und A. Schmitt

Ehrenpreis des Integrationsrates:

„Annettes Putzfrau“ von Dr. Ulrika Eller-Rüter

Ehrenpreis der Künstlerkollegen:

„100 Tage Kunst“ von Birgit Martin und Gudrun Schuster

Ehrenpreis Soziales Europa:

„Wolkenbilder“ von Wieslawa Holynska

 

 

4. Europäischer Künstlerwettbewerb 2007
Organisation: Eloba | Ellen Loh-Bachmann

Grand Prix – 4. Europäischer Künstlerpreis:
(Europa-Union + Energieversorgung Leverkusen)

„Wir sind Leverkusen – Wir sind Deutschland –
Wir sind Europa“ von Elena Büchel + Willy Borgfeldt

Ehrenpreis des Oberbürgermeisters:

„Herr Papoulis und Frau Kartizidis“ von Peter Nettesheim

Ehrenpreis der Sparkasse:

„Schmelztiegel Europa“ von Winfried Gille

Ehrenpreis der Europa-Union:

„Endloskubus“ von Lilli Schulz

 

 

3. Europäischer Künstlerwettbewerb 2003

Grand Prix – 3. Europäischer Künstlerpreis:

„Alles fließt“ von Eloba | Ellen Loh-Bachmann

Ehrenpreis des Oberbürgermeisters:

„Klingeltafel“ von Reinhard Münch

Ehrenpreis des Spektrums:

„Fundort Europa“ von Lilo Rühl & Malkurs

Sonderpreis des Spektrums:

„Europäer in Europa“ von Oktai Kassoumov

 

 

2. Europäischer Künstlerwettbewerb 1999

Grand Prix – 2. Europäischer Künstlerpreis:

„Wo liegt Leverkusen“ von Heinrich Nordmeyer

Ehrenpreis des Oberbürgermeisters:

„Europäisches Leben in Leverkusen“ v. Agnes Schmidt-Raff

Ehrenpreis der Europa-Union:

„Leverkusener Städtepartnerschaften“ von Brigitta Buse

Ehrenpreis des Spektrums:

„Farbenfrohes Leverkusen“ von Dominic Wissen

Jugendpreis des Spektrums:

„Öffnet eure Türen für Europa“ von Nina Steinacker

 

 

1. Europäischer Künstlerwettbewerb 1995

Grand Prix – 1. Europäischer Künstlerpreis:

„Phantom Europa“ von Jochen Wild

Ehrenpreis des Oberbürgermeisters:

„Brücken schlagen“ von Peter Geiser

Sonderpreise

für alle teilnehmenden Jugendgruppen

Nach oben