Willkommen beim Kreisverband Leverkusen der Europa-Union Deutschland!


Der Kreisverband Leverkusen, der bereits 1947 gegründet wurde, umfasst auch das Gebiet des Rheinisch-Bergischen Kreises. Seit 2003 sind wir ein eingetragener Verein, der zu den Dachverbänden „Union Europäischer Föderalisten“ in Brüssel und der „Europa-Union Deutschland e.V.“ in Berlin gehört.

Mit ca. 250 Mitgliedern sind wir der größte Kreisverband in NRW. Vor Ort ist es unsere Aufgabe, sich für das friedliche  Zusammenleben der Menschen einzusetzen, die in Leverkusen aus 130 verschiedenen Nationen kommen und sich zu zahlreichen Religionen bekennen. Als überparteiliche und überkonfessionelle Bürgerbewegung stehen wir für ein Vereinigtes Europa, für Toleranz und Völkerverständigung.

 

Aktuelle Meldungen:

Tagestour der Europa-Union Leverkusen nach Essen am 05.07.2022

Im Juli 2022 starten wir nach langer Corona-Pause mit unserer ersten Tagestour. Es geht nach Essen, wo wir das Folkwang Museum, die Villa Hügel und den Baldeneysee besuchen. » weiterlesen

35 Jahre Europafest: Feiern Sie mit uns am 19.06.2022 im Schlosspark Morsbroich

In diesem Jahr feiern wir nach zwei Jahren Pandemie wieder unser beliebtes Europafest. Gemeinsam mit dem Integrationsrat und unter Beteiligung der ausländischen Vereine aus Leverkusen freuen wir uns über Ihr zahlreiches Erscheinen. Im wunderschönen Park werden Folklore- und Musikgruppen sowie Künstlerinnen und Künstler aus der Ukraine auftreten, während die Vereine an Ständen über ihr Angebot informieren und die Gäste mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnen. Lassen Sie sich überraschen! » weiterlesen

Konstituierung der Europa-Union Parlamentariergruppe im 20. Deutschen Bundestag

Am 11. Mai konstituierte sich die Europa-Union Parlamentariergruppe im 20. Deutschen Bundestag. Die Mitglieder wählten einen neuen Vorstand, der die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortführen wird. Den Vorsitz übernimmt Yannick Bury (CDU/CSU-Fraktion). Als stellvertretende Vorsitzende wurden Thomas Hacker (FDP), Josip Juratovic (SPD) und Chantal Kopf (Bündnis 90/Die Grünen) gewählt. Derzeit umfasst die interfraktionelle Parlamentariergruppe 174 Bundestagsabgeordnete. » weiterlesen

Bericht zum ersten Landesausschuss der Europa-Union NRW 2022

Am 30. April fand der erste Landesausschuss der Europa-Union im Jahr 2022 statt. Auch, wenn die Gefahr durch Corona nachgelassen hat wurde der LA erneut via Videokonferenz ausgerichtet. Wichtigstes inhaltliches Thema war der Krieg in der Ukraine, aber auch die Projekte des Landesverbandes und der Kreisverbände, sowie die inhaltliche Auseinandersetzung mit vielfältigen Anträgen spielten eine Rolle. » weiterlesen

Petition zum Europatag für die Abschaffung des Einstimmigkeitsprinzips in der EU und die Einberufung eines Europäischen Konvents

„Das nationale Veto im Rat der Europäischen Union muss abgeschafft werden und durch die Beschlussfassung mit qualifizierter Mehrheit ersetzt werden!“ Mit dieser Forderung, die auch von der Konferenz zur Zukunft Europas gestellt wird, wendeten sich EUD-Präsident Rainer Wieland und JEF-Bundesvorsitzende Clara Föller gemeinsam mit den Spitzen unserer Partnerorganisationen der #NoVeto-Kampagne am heutigen Europatag an die Präsidentinnen und Präsidenten der europäischen Institutionen. Zeichnen Sie den offenen Brief als Petition mit! » weiterlesen

NRW vor der Wahl - im Europa-Haus Bocholt Europa-Wahl Arena Format

Am 15. Mai wählen die Menschen in NRW einen neuen Gesetzgeber - den Landtag NRW neu. Über 880 Bewerbungen gibt es dazu. Kleine wie große Parteien möchten gerne für Sie mitentscheiden. Je nach politischer Ausrichtung trifft das Ihre Meinung, oder auch nicht. Deshalb ist es wichtig, von den Kandidaten zu erfahren, wofür sie stehen! Im Europa-Wahl Arena Format fühlen wir daher den Bewerbungen europäisch auf den Zahn! (* s.u. Links zu den Veranstaltungen) » weiterlesen

Multimediashow "(Mehr als) 70 Jahre Schuman-Plan - 70 Jahre europäische Staatengemeinschaft" mit Ingo Espenschied am 05.05.2022 im FORUM Leverkusen

Bürokraten, Lobbyisten oder Gesetze über krumme Gurken: Das verbinden viele Menschen mit der Europäischen Union. Doch wie ist das gemeinschaftliche Europa wirklich? Warum, von welchen Persönlichkeiten und mit welchen Absichten wurde es vor 72 Jahren geschaffen? Wie funktioniert es heute, und wie ist seine Zukunft in Zeiten von Globalisierung, Populismus und Brexit zu bewerten? Der Politologe Ingo Espenschied geht diesen Fragen mit eindrucksvollen Bildern und überraschenden Erkenntnissen nach. » weiterlesen

Studienfahrt der Europa-Union Leverkusen nach Umbrien vom 01.-09.10.2022

Im Oktober reisen wir mit dem Bus nach Italien - mit Übernachtungsstopp in der Schweiz (Hinreise) bzw. Österreich (Rückreise). Vom 2. bis 8. Oktober erkunden wir dann von der umbrischen Hauptstadt Perugia aus die Region. Wir besuchen die Städte Assisi, Orvieto, Todi, Spelo und Montefalco sowie den Lago Trasimeno. » weiterlesen

Europäisches Parlament verabschiedet neues Europäisches Wahlrecht

Eine langjährige Forderung von Europa-Union, JEF und Union Europäischer Föderalisten ist heute in Erfüllung gegangen: Das Europäische Parlament verabschiedete ein neues Wahlrecht für die Europawahl 2024. Es sieht unter anderem die Schaffung eines europaweiten Wahlkreises vor. Mit einer zweiten Stimme können die Wählerinnen und Wähler künftig eine europaweite Liste wählen. 28 Mandate sollen auf diese Weise vergeben werden. Über die transnationalen Listen sollen auch die von ihren Parteienfamilien aufgestellten europäischen… » weiterlesen

Rückblick auf die vergangene Bürgerdialogreihe und Start zweier neuer Projekte

Im Rahmen der Bürgerdialogreihe 2021/2022, die bis März 2022 lief, konnten eine Vielzahl an Bürgerinnen und Bürger erreicht werden, die in den virtuellen Austausch mit Mitwirkenden aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft traten. Insgesamt konnten 12 Bürgerdialoge und 20 Nachbarschaftsgespräche umgesetzt werden. Doch auch in diesem Jahr warten zwei spannende Bürgerdialogprojekte auf Sie! » weiterlesen