Willkommen beim Kreisverband Leverkusen der Europa-Union Deutschland!


Der Kreisverband Leverkusen, der bereits 1947 gegründet wurde, umfasst auch das Gebiet des Rheinisch-Bergischen Kreises. Seit 2003 sind wir ein eingetragener Verein, der zu den Dachverbänden „Union Europäischer Föderalisten“ in Brüssel und der „Europa-Union Deutschland e.V.“ in Berlin gehört.

Mit ca. 250 Mitgliedern sind wir der größte Kreisverband in NRW. Vor Ort ist es unsere Aufgabe, sich für das friedliche  Zusammenleben der Menschen einzusetzen, die in Leverkusen aus 130 verschiedenen Nationen kommen und sich zu zahlreichen Religionen bekennen. Als überparteiliche und überkonfessionelle Bürgerbewegung stehen wir für ein Vereinigtes Europa, für Toleranz und Völkerverständigung.

 

Aktuelle Meldungen:

Studienfahrt der Europa-Union Leverkusen: Goldenen Herbst in Tschechien vom 26.09.-02.10.2021

Die Europa-Union Leverkusen lädt Sie gemeinsam mit der Kasinogesellschaft Leverkusen ein, den Goldenen Herbst in Tschechien zu genießen. Wir besuchen gemeinsam die pulsierende Hauptstadt Prag mit ihrer historischen Altstadt und der Brauerei Pilsen sowie verschiedene Kurorte im böhmischen Bäder-Dreieck und weitere Sehenswürdigkeiten, wie das Schloss Königswart. » weiterlesen

Europa-Union Leverkusen und NRW: Jetzt bewerben für den 7. Europäischen Künstlerwettbewerb „Künstler entdecken Europa“!

Die Europa-Union freut sich weiterhin über Bewerbungen zum 7. Europäischen Künstlerwettbewerb. Die Teilnahme am Wettbewerb steht jeder Künstlerin und jedem Künstler offen ohne Beschränkungen hinsichtlich Alter, Wohnort oder Staatsangehörigkeit. Künstlerinnen und Künstler aller Sparten der Bildenden Kunst können sich mit einer Arbeit zum Thema „Künstler entdecken Europa“ bewerben. Sie sind herzlich eingeladen! Bewerbungsschluss ist der 30. August 2021. » weiterlesen

Studienfahrt der Europa-Union Leverkusen: Sommer am Lago Maggiore vom 08.-14.08.2021

Unsere geplante Reise an den Lago Maggiore konnte im April corona-bedingt leider noch nicht stattfinden. Wir freuen uns daher sehr, dass diese Busreise nun von Sonntag, 08. August 2021, bis Samstag, 14. August 2021, nachgeholt werden kann. Es wäre sehr schön, wenn Sie uns begleiten, um neben dem Lago Maggiore den Ortasee und den Comer See mit all den malerischen Sehenswürdigkeiten zu erleben. » weiterlesen

„Ein handlungsfähiges Europa im Dienst der Bürgerinnen und Bürger“ – Gemeinsame Erklärung der EUD-Parlamentariergruppe zur Bundestagswahl

Der Bundestagswahlkampf ist gestartet. Wir wollen im politischen Wettbewerb um die besten Ideen für Deutschland streiten. Als Europa besonders verbundene Politikerinnen und Politiker ist es unsere Aufgabe, die Bedeutung Europas auch für diese nationale Wahl zu vermitteln. Europäische Themen spielen im Bundestagswahlkampf eine wichtige Rolle, denn Europa hat unser politisches Leben mittlerweile tief durchdrungen. Wohin Europa gehen soll, ist deshalb eine der Zukunftsentscheidungen, die auch durch die Wahl getroffen werden. » weiterlesen

TERMINÄNDERUNG! Deutsch-französischer Online-Bürgerdialog am 13. Oktober um 19 Uhr

Wie steht es um das deutsch-französische Tandem und welche Rolle kann es mit Blick auf die Zukunft Europas spielen? Bringen Sie sich mit Ihren Fragen auf Deutsch oder Französisch ein und treten Sie in den virtuellen Austausch mit S.E. Botschafter Dr. Hans-Dieter Lucas, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich und Monaco, und Ophélie Omnes, Präsidentin der Union des Fédéralistes Européens (UEF) France. » weiterlesen

Online-Diskussion mit Oliver Keymis über die aktuellen Entwicklungen Frankreichs und der deutsch-französischen Zusammenarbeit

Oliver Keymis, 3. Vizepräsident des Landtages von Nordrhein-Westfalen und Vorsitzender der Parlamentariergruppe Frankreich, wird am 05.07.2021 (NEUER TERMIN!) über die aktuellen Entwicklungen Frankreichs und der deutsch-französischen Zusammenarbeit referieren. Gemeinsame Organisatoren der Zoom-Konferenz sind die Europa-Union Leverkusen, Dortmund, Münster, Geilenkirchen und Bonn/Rhein-Sieg, die JEF Ruhrgebiet und Münster sowie der Freundeskreis Holzwickede-Louviers und die Deutsch-Französischen Gesellschaft in der Auslandsgesellschaft.… » weiterlesen

Große Allianz der extremen Rechten - Statement von EUD-Generalsekretär Christian Moos

Am 2. Juli veröffentlichte der französische Rassemblement National gemeinsam mit 15 weiteren Parteien der europäischen extremen Rechten eine gemeinsame Erklärung zur europäischen Zukunftsdebatte. Dazu sagt EUD-Generalsekretär Christian Moos: "Die Erklärung der rechtsextremen Parteien sei nur der erste Schritt hin zu einer großen Allianz, zu einer Reform Europas, erklären die Zeichner um Marine Le Pen, Viktor Orbán und Matteo Salvini. Die AfD scheint erstaunlicherweise bisher nicht dazuzugehören. Diese Abstinenz dürfte aber einzig… » weiterlesen

Auftaktkonferenz: Zukunft Europas. Auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen EU am 30.06.2021

Die Europa-Union NRW beginnt ihre Veranstaltungsreihe zur Zukunft Europas mit einer Podiusmdiskussion. Diese wird am Mittwoch, dem 30. Juni 2021 von 18 bis 20 Uhr online über das Tool Zoom stattfinden. Gäste sind Gaby Bischoff, MdEP und Vizepräsidentin der EUD, Karl-Heinz Lambertz, ehemaliger Vorsitzender im Ausschuss der Regionen, Minna Ålander, Mitglied der Forschungsgruppe EU/Europa der SWP, und Leonie Martin, Präsidentin der JEF Europe. Moderiert wird die Veranstaltung von der Journalistin Teresa Stiens. » weiterlesen