Geplante Reisen 2022 & 2023 | Rückblicke auf vergangene Reisen

Reisen der Europa-Union Deutschland
Kreisverband Leverkusen e.V.

 

Hier finden Sie Informationen zu Reisen, die von der Europa-Union Leverkusen angeboten werden. Gemeinsam mit Mitgliedern und Interessierten erkunden wir verschiedene Regionen Europas. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Änderungen gemäß der jeweils geltenden Verordnungen des Landes und Bundes möglich.

 

Geplante Reisen der Europa-Union Leverkusen für das Jahr 2022
Erkunden Sie mit uns Europa!

Wir erkunden die italienische Region Umbrien (01.-09.10.2022)
Studienfahrt der Europa-Union Leverkusen in Kooperation mit der Kasinogesellschaft Leverkusen

Im Oktober reisen wir mit dem Bus nach Italien - mit Übernachtungsstopp in der Schweiz (Hinreise)  bzw. Österreich (Rückreise). Vom 2. bis 8. Oktober erkunden wir dann von der umbrischen Hauptstadt Perugia aus die Region. Wir besuchen die Städte Assisi, Orvieto, Todi, Spelo und Montefalco sowie den Lago Trasimeno.

Flyer "Studienfahrt Umbrien"

 

Reisekosten: 1.380,00€ für Mitglieder der Europa-Union und der Kasinogesellschaft, 1.415,00€ für Gäste (Unterbringung im Doppelzimmer)

Anmeldung werden erbeten beim Reiseveranstalter:
oneworldtours GmbH & Co. KG
Michael Ziegler
Alfred-Bucherer-Str. 91
53115 Bonn

E-Mail: info(a)oneworldtours.de
Telefon: 0228 25 90 15 59

Nach oben

Geplante Reisen der Europa-Union Leverkusen für das Jahr 2023

Frühling und Kultur an der kroatischen Adria genießen (Mai/Juni 2023)
Eine Studienfahrt der Europa-Union Leverkusen und der Kasinogesellschaft Leverkusen

Im Mai/Juni 2023 erkunden wir im Norden Kroatiens Rijeka, die Kulturhauptstadt Europas aus dem Jahr 2020, mit ihren Sehenswürdigkeiten. Außerdem genießen wir den Frühling an der kroatischen Adria und lassen uns auch die Halbinsel Istrien zur Zeit der Lavendelblüte nicht entgehen. Mehr Infos und der Reise-Flyer folgen.

 

 

Nach oben

Auf den Spuren der Geschichte und Gegenwart in Polen (16.-24.09.2023)
Studienfahrt der Europa-Union Leverkusen und der Kasinogesellschaft Leverkusen

Mit unserem Nachbarland Polen verbindet uns eine lange und wechselvolle Geschichte. Gerade der Süden von Polen wurde in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder von den größeren Nachbarn annektiert. Begeben Sie sich mit uns auf die Spuren aus den einzelnen Epochen und die zahlreichen Zeugnisse der reichen Kultur in Schlesien und Kleinpolen. Neben der Besichtigung verschiedener Sehenswürdigkeiten in Krakau, Breslau, Oppeln, der Hohen Tatra, Bunzlau und Bautzen sowie Leverkusens Partnerstadt Ratibor beschäftigen wir uns auch mit der aktuellen Politik und gesellschaftlichen Situation im Land und den Herausforderungen eines Landes an der Ostgrenze der EU.

Flyer "Studienfahrt Polen"

 

Reisekosten: 1.290,00€ für Mitglieder, 1.330,00€ für Gäste (Unterbringung im Doppelzimmer)

Anmeldung werden erbeten beim Reiseveranstalter:
oneworldtours GmbH & Co. KG
Michael Ziegler
Alfred-Bucherer-Str. 91
53115 Bonn

E-Mail: info(a)oneworldtours.de
Telefon: 0228 25 90 15 59

 

Nach oben

Reiseberichte der Europa-Union Leverkusen
Sie sind neugierig, wie eine Reise mit der Europa-Union Leverkusen aussehen kann? Dann lesen Sie zur Einstimmung die Berichte unserer letzten Unternehmungen!

Kurzbericht zur Frankreich-Reise der Europa-Union Leverkusen vom 08.-14.05.2022

Mitte Mai waren die Europa-Union Leverkusen und die Kasinogesellschaft Leverkusen zu Besuch bei unseren französischen Nachbarn im Elsass und in Lothringen, wo wir die Spuren der deutsch-französischen und der europäischen Geschichte erkundeten.

 

Kurzbericht zur Tschechien-Reise der Europa-Union Leverkusen vom 26.09.-02.10.2021

Durch den coronabedingten Nachholbedarf hat die Europa-Union Leverkusen in diesem Halbjahr noch eine weitere Reise zum Goldenen Herbst in Tschechien unternommen. Das Ziel waren Prag und das böhmische Bäderdreieck (Marienbad, Karlsbad und Franzensbad).

 

Kurzbericht zur Italien-Reise der Europa-Union Leverkusen vom 08.-14.08.2021

Im Sommer 2021 war es endlich wieder soweit: Die Europa-Union Leverkusen konnte dank der letzten Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen wieder auf Tour gehen. Diesmal ging es nach Norditalien und in die Schweiz zum Lago Maggiore und zu berühmten Sehenswürdigkeiten in seiner Umgebung.

 

Kurzbericht zur Berlin-Reise der Europa-Union Leverkusen vom 01.-08.08.2020

Städtereise mal etwas anders: Anfang August 2020 machte sich die Europa-Union Leverkusen mit 22 Teilnehmenden auf den Weg nach Berlin. Natürlich unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln genoss die Reisegruppe den einwöchigen Tapetenwechsel in Corona-Zeiten.

 

Nach oben