Aktuelles

Aktuelles von der Europa-Union Leverkusen

Aktuelle Meldungen von der Startseite (alle)

Europa-Union Kongress in Augsburg | Lichteraktion für die Ukraine auf dem Rathausplatz

Am 8. und 9. Oktober findet in der IHK Augsburg der 65. Bundeskongress der überparteilichen Europa-Union Deutschland statt. Unter dem Motto „Raus aus der Krise – nur mit Europa!" kommen rund 200 Delegierte und Gäste in die Fuggerstadt. Beim öffentlichen Auftakt am Samstag um 13 Uhr steht der russische Angriffskrieg in der Ukraine im Fokus. Nach Grußworten von Staatsminister Florian Herrmann und Andreas Kopton, Präsident der IHK Schwaben, folgt eine öffentliche Diskussionsveranstaltung mit Anton Hofreiter MdB, Vorsitzender des EU-Ausschusses im Bundestag, und Ljudmyla Melnyk vom Institut für Europäische Politik in Berlin.

Für Samstagabend, 18:30 Uhr, laden die Europa-Union und ihr Kreisverband Augsburg zu einer Lichteraktion auf dem Rathausplatz zum stillen Gedenken an die Opfer von Putins Angriffskrieg in der Ukraine ein. Sie bildet den Abschluss des Herbstfestes des Integrationsbeirates, der Kooperationspartner der Aktion ist. „Mit der Lichteraktion möchten wir ein Zeichen für Frieden, Demokratie und die Wahrung des internationalen Rechts setzen", sagt Europa-Union Präsident und Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Rainer Wieland. „Wir freuen uns, wenn sich viele Augsburgerinnen und Augsburger daran beteiligen, wohlwissend was die Menschen hier ehrenamtlich für die Opfer des Angriffskriegs von Putin tagtäglich leisten.“ Thorsten Frank, Vorsitzender der Europa-Union Augsburg und der Europa-Bayern: „Bringen Sie eine Lampe oder eine Kerze mit und halten Sie mit uns inne.“ Zum Ende der Aktion soll die Europahymne erklingen.
 
Bereits am Freitag, 7. Oktober, lädt die Europa-Union Augsburg mit dem Europabüro der Stadt, der VHS und der JEF Augsburg um 16 Uhr zu einer öffentlichen Diskussionsrunde ins Rathaus ein. Unter dem Titel „Europa-Visionäre" diskutieren Kulturstaatsministerin Claudia Roth, der Europaabgeordnete und Vorsitzende der Hanns Seidel Stiftung, Markus Ferber, die Europaabgeordnete Gabriele Bischoff und Professor Christoph Weller, Friedens- und Konfliktforscher an der Uni Augsburg, über aktuelle europapolitische Themen.


Anmeldung „Europa-Visionäre“ Freitag, 7.10., 16 Uhr: europa@augsburg.de, Tel.: 0821 324-3007
Anmeldung Kongressauftakt & Diskussion Samstag, 8.10., 13 Uhr: veranstaltungen@europa-union.de

Für die Teilnahme an der Lichteraktion auf dem Rathausplatz ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen zum Kongressprogramm: www.europa-union.de/augsburg